• Home
  • Blog
  • Kinderfasching des SV-Kumhausen am 23.02.2019

Kinderfasching des SV-Kumhausen am 23.02.2019

Ein buntes Treiben herrschte am vergangenen Samstag beim Kinderfasching des Sportvereins. Hexen, Einhörner, Piraten, Mäuse und Bienen, um nur ein paar Beispiele zu nennen, füllten den Bewegungsraum der Marlene-Reidel-Grundschule. Das für die Kinderturnstunden des SV Kumhausen zuständige Trainer- und Betreuerteam hatte sich wieder einmal ein buntes Programm einfallen lassen. Moderatorin Freia Leonhardt führte durch den Nachmittag und animierte Kinder und Erwachsene zum Tanzen und Toben. Später durften die kleinen Maschkerer einen Parcours absolvieren.

Auf acht verschiedenen Stationen, die Aufgaben reichte vom Becherstapeln über einen Eierlauf bis zum Sackhüpfen, stellten sie ihr Geschick unter Beweis. Den Höhepunkt des Kinderfaschings stellten die Auftritte der „Sunset Dancer“ dar. Unterteilt in verschiedenen Altersstufen begeisterte die von Christina Zellner und Laura Müller trainierte Tanzgruppe das Publikum mit spektakulären Formationen. Sobald der große Applaus für diesen Auftritte abgeklungen war, forderte Freia Leonhardt die Gäste selbst wieder zum Tanzen auf. Kinder und Eltern ließen sich nicht lange bitten und tobten sich im mit Luftschlangen und Luftballons übersäten Bewegungsraum bei lustigen Faschingsliedern noch einmal kräftig aus. Am Ende zeigten sich die Verantwortlichen von der positiven Resonanz begeistert. Auch 2020 soll der seit mehr als zehn Jahren fest zum Programm der Turnabteilung zählende Kinderfasching wieder über die Bühne gehen.