• Home
  • Blog
  • FSJ-Projekt „Spendenlauf“ im SV Kumhausen

FSJ-Projekt „Spendenlauf“ im SV Kumhausen

Bildunterschrift: von re nach li Christoph Wieser (FSJler), Klaudia Kaucke-Weiß (Vorstand)

Vorbereitung geht in die heiße Phase

Seit August 2016 absolviert Christoph Wieser aus Obergangkofen ein „Freiwilliges Soziales Jahr im Sport“ (FSJ) beim SV Kumhausen. Im Lauf dieses Jahres haben die FSJler neben ihrer Ausbildung zum Übungsleiter und ihrer Trainertätigkeit die Aufgabe, ein eigenes Projekt zu planen und durchzuführen.
In diesem Jahr wird es am Samstag, 27. Mai ab 14.00 Uhr auf dem Sportgelände des SV in Grammelkam einen Spendenlauf für Kinder und ab 16.00 Uhr einen 5 bzw. 10 km-Lauf für Erwachsene geben. Die Vorbereitungen dafür laufen inzwischen auf Hochtouren. Die Laufstrecke, die Zahl der Versorgungsstationen und die Aufgaben der Helfer müssen endgültig festgelegt werden. „Bei den Erwachsenen habe ich 174 Anmeldungen!“, berichtet Christoph Wieser –eine Zahl, die seine Erwartungen um einiges übertrifft. „Beim Kinderlauf würde ich mich über zusätzliche junge Läuferinnen und Läufer aber noch sehr freuen.“
Bei der Aktion sind selbstverständlich auch Gäste gerne gesehen, denn auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Hälfte des Erlöses geht an die Spendenplattform „gut-für-die-Region-Landshut“. (Ausführliche Informationen auch weiter unten unter „Spendenlauf“)