Hermann Reiter – ein Urgestein des SV Kumhausen

Landrat Peter Dreier verleiht Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten an Gründungsmitglied der Tischtennisabteilung und langjährigen Schriftführer.

Mitte 2018 feierte der SV Kumhausen den „50ten“. Das runde Jubiläum machte einmal mehr deutlich, wie sehr ein solcher Verein auf Mitglieder mit Leidenschaft für den Sport und Begeisterung für das Ehrenamt angewiesen ist. Ohne Zweifel treffen diese beiden Eigenschaften auf Hermann Reiter zu. Er zählt zu den prägenden Persönlichkeiten in der Historie des Sportverein Kumhausen. Daher wurde Reiter nun das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern verliehen. Seit 1994 gibt es diese besondere Auszeichnung in Bayern. Der Ministerpräsident würdigt damit Personen, die sich in der Regel für mindestens 15 Jahre in Vereinen, Organisationen und sonstigen Gemeinschaften mit kulturellen, sportlichen, sozialen oder anderen gemeinnützigen Zielen besonders verdient gemacht haben. 

Weiterlesen

Erstes Sammelalbum komplett gefüllt!

Familie Strasser aus Hachelstuhl hat sich die erste Ballprämie gesichert. Am Mittwoch den 2. Mai hatten es die Strassers geschafft; alle Platzhalter im Album waren durch die entsprechenden Sticker gefüllt. „Zusätzlich zu den Tauschbörsen bei den Heimspielen der ersten Mannschaft, war bei uns jeden Tag an der Bushaltestelle des Schulbusses reges Tauschen im Gang“ berichtet uns die Mutter, Heidi Strasser. Der neue Ball ist bereits im festen Einsatz im Garten der Familie. Auch die erste Prämie bereits vergeben ist, weiter kräftig sammeln. Es warten noch 2 Bälle aus die nächsten kompletten Alben!

Sportverein lockt Vielzahl von Besuchern in neue Doppelturnhalle

Die Gemeinde lud in die neue Doppelturnhalle zu einem Tag der offenen Tür ein für die der SV Kumhausen unter der Federführung der Turnabteilung das Rahmenprogramm für den Zeitraum von 12.00 Uhr bis 15.30 Uhr erstellt hat. Während dieser Zeit präsentierte sich der Sportverein mit unterschiedlichen Darbietungen aus den Bereichen Turnen, Tanz, Tischtennis, Volleyball und Ju-Jutsu. 
Effektvoll und von packender Musik untermalt bot sich die Abschlussdarbietung der Turnerinnen der Intensivierungstrainingsgruppen: Sprünge aus fünf Metern Höhe auf eine getragene Weichbodenmatte, Radwenden, Flugrollen, Handstandüberschläge, freie Räder, Flickflacks und Saltos auf der Airtrack-Bahn. 

Weiterlesen

Spendenübergabe durch Car Wash Kumhausen

Am 28.07.2017 feierte Car Wash Kumhausen die offizielle Eröffnung nach erfolgreichen Umbau und Modernisierung Ihrer Autowaschanlage.
Aus diesem Grund wurde jede Autowäsche von 8:00 – 17:00 Uhr zum halben Preis angeboten.
Der Erlös aus dieser Aktion wurde vom Inhaber Krzysztof Wrobel an den SV Kumhausen gespendet. Hier konnte dem Sportverein, der im nächsten Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, ein Betrag i.H.v. 1000 € übergeben werden.

Der Sportverein bedankt sich herzlich für die Spendenübergabe!

 

 

Neue Doppelturnhalle: Probe-Trainingsbetrieb ab 05.07.2017

Es ist soweit: Probe-Trainingsbetrieb in der neuen Doppelturnhalle beginnt ab Montag, 03.07.2017
Viel früher als erwartet wurde die neue Doppelturnhalle soweit fertiggestellt, dass ein erster Probetrainingsbetrieb möglich ist. Wir freuen uns riesig mitteilen zu können, dass ab Montag, 03.07.2017 die Trainingsstunden der Abteilung Turnen zu den gewohnten Zeiten starten.
Bereits jetzt weisen wir darauf hin, dass wegen der anstehenden Pausenhofumgestaltung während der Sommerferien kein Training stattfinden kann.

Klaudia Kaucke-Weiß