Bezirkspokal auf Kreisebene

Am 19.02.2017 begab sich die 1. Jugendmannschaft des SV Kumhausen nach Train, um dort beim Bezirkspokal auf Kreisebene teilzunehmen. Für das Halbfinale hatte sich die Mannschaft bereits im Vorfeld qualifiziert.

Im Halbfinale trat die Mannschaft mit Berger Stefan, Hampel Dominik und Emich Christian gegen TSV Bad Griesbach an. Dieses spannende Spiel gewann die junge Mannschaft mit 5:3, nachdem man schon mit 2:3 zurück lag. Die Punkte in diesem Spiel holten Berger 2x, Hampel 1x und Emich 2x.

Durch diesen Sieg hat sich die Jugendmannschaft für das gleich im Anschluss stattfindende Finale gegen SV Kirchberg im Wald qualifiziert. Mit Kirchberg wartete ein sehr starker Gegner, welchem die Mannschaft vom SVK trotz starker Leistung leider mit 2:5 Punkten unterlag. Die zwei Punkte erkämpften sich Berger und Emich.

Nach einem harten Kampf sicherte sich die 1. Jugendmannschaft vom SV Kumhausen somit den 2. Platz beim Bezirkspokal auf Kreiseben.

 

Hierfür gratulieren wir recht herzlich.

 

Das Bild zeigt die drei jungen, erfolgreichen Vizemeister von links nach rechts:

Dominik Hampel, Stefan Berger, Christian Emich